Lummerland

Unser Sommerferienprojekt 2022


Wir wüschen Euch viel Spaß beim Anschauen und Nachbauen!

Im ersten Schritt müsst Ihr Euch aus Papier in einer beliebigen Größe Schablonen für die Häuser bauen. Diese werden auf feine Sperrholzplatten aus dem Bastelbedarf übertragen und mit einer Laubsäge ausgesägt. Bevor Ihr die Wände mithilfe kleiner Holzklötzchen zusammenklebt, bemalt Ihr sie mit Acrylfarben.

Für die Berge benötigt Ihr Hasendraht, den Ihr in die Form der beiden Berge biegt. Anschließend rührt Ihr aus Eierkartonschnipseln, Tapetenkleister, Holzleim und etwas Wasser einen Pappmachébrei an, den Ihr vorsichtig auf die Hasendrahtform verteilt. Die Berge müssen dann ca. 1 Woche trocknen, bevor sie mit Bäumchen und Büschen dekoriert werden können. Praktischerweise benutzt Ihr als Unterlage einen stabilen Karton, den Ihr später einfach als Bodenplatte belasst. 

Die Form der Gleise malt Ihr mit grauer Acrylfarbe auf die Bodenplatte. Anschließend schneidet Ihr bei einer Menge Zahnstocher die Spitzen ab und malt sie schwarz. Nun werden die Zahnstocher in kleinen Abständen auf die graue Spur geklebt und mit Kohlesteinchen aus dem Bastelbedarf gerändert. Mit Blumenwiese-Streu klebt ihr die Wiese Lummerlands. Für den Sand haben wir echten Sand verwendet und das Meer mit kleinen blauen Glassteinchen angedeutet.

Für die Lokomotive haben wir eine kleine Teedose blau bemalt. Das Fahrerhäuschen wird im Prinzip der Häuser aus Sperrholzplatten gebaut. In den kleinen Kohlespeicher haben wir wieder die  Kohlesteinchen geklebt. Das wirkt sehr realistisch. Für die Fahnenstangen könnt Ihr Schaschlikspieße nutzen. Sämtliche Kleinteile wie der Buffer-Stop, das schwarz-weiße Bahnsignal, die Aufhängung der Schlossglocke und die Räder der Lokomotive werden aus lufttrocknender Fimomasse geknetet und nach 24 Stunden mit Acrylfarbe bemalt. Für die Figürchen haben wir Holzmännchen aus dem Bastelbedarf genutzt. Beim Bemalten wurden wir von Oma unterstützt, da das etwas kniffelig ist.

Nun stellt Ihr alle Häuser an ihre Plätze und platziert die Figürchen passend.

Fertig ist Lummerland!